Am Freitag den 29. September findet im Feuerwehrhaus in Zell/Ybbs wieder eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Diese wird auch heuer wieder von Profis der Firma Engelbrechtsmüller durchgeführt. .
Am Samstag in den frühen Morgenstunden betätigte ein bislang unbekannter Täter im Schloss an der Eisenstraße einen Druckknopfmelder im Obergeschoss. Dadurch ging sofort ein Brandalarm...
Wie schnell es zum Austritt von Schadstoffen kommen kann, zeigen immer wieder die Medien auf. Immer mehr Betriebe verwenden Chemikalien und andere Mittel, welche bei falscher Handhabung oder auch einem Unfall schnell eine gefährliche Situation hervorrufen können. Aber auch im Straßenverkehr, auf Schiene und dem Wasser sind...
Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Haus Riesbachrien bei Familie Ecker. Feuer droht auf Wohnhaus überzugreifen.
Dies war die Übungsannahme der heurigen Abschnittsübung am 9. September in Windhag...
Der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Zell an der Ybbs fand bei trotz schlechtem Wetter am Sonntag wieder großen Andrang von Besuchern aus nah und fern. Bei kulinarischen Schmankerln vom Grill, Schankgetränken und an der Seidlbar ließ man es sich bei Musik von den „D´Nigloa“ gut gehen...
Sirenengeheul in Waidhofen. Die Feuerwehren Waidhofen/Ybbs –Stadt, Waidhofen/Ybbs-Wirts und Zell alarmiert. Die Meldung über einen Fahrzeugbrand in der Tiefgarage. Dies war das Lagebild am Dienstagnachmittag. Eine Lenkerin stellte ihren Mercedes im Untergeschoss der Pfarrgarten Parkplatzes ab. Ohne vorherige Anzeichen nahm sie einen explosionsartigen Knall und Rauch aus dem Motorraum war...

Unterkategorien

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at